Beruf & Karriere: Uni, nein danke

Süddeutsche Zeitung, 10. November 2018, Beruf & Karriere

Akademiker sind nicht zufriedener im Beruf als Menschen ohne Studienabschluss. Dennoch strebt die Mehrzahl der Schulabgänger an die Hochschulen – oft nur, um die Entscheidung aufzuschieben. Ein Beispiel, wie es anders geht, ist unser Geschäftsführer Christopher Essert.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

 

Mit freundlicher Genehmigung der Süddeutschen Zeitung

(Foto: Kety Quadrino)

Mit dem Besuch unserer Website werden auf Ihrem genutzten Endgerät sog. „Cookies“ gesetzt. Hintergründe der Datenverarbeitung und die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung finden Sie unter dem Punkt „Cookies“ in unserer Datenschutzerklärung. Ebenso finden Sie dort Hinweise, wie Sie einer Nutzung von Cookies widersprechen können. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Details ansehen

Ok