ESSERT Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

ESSERT beschließt strategische Partnerschaften mit FANUC und KEYENCE

Ubstadt-Weiher, 28. März 2019

Für die Advanced Robotic Workstation setzt ESSERT auf strategische Partnerschaften. Seit dem ersten Quartal 2019 erweitert ESSERT sein Komponentenspektrum der Advanced Robotic Workstation Platform mit Produkten von FANUC und KEYENCE.

Die FANUC Corporation ist einer der weltweit führenden Hersteller in der Fabrikautomatisierung für CNC-Steuerungssysteme, Roboter und Produktionsmaschinen. Robotersysteme von FANUC ergänzen das Komponentenportfolio für die Advanced Robotic Workstation und bieten damit eine größere Flexibilität bei der Auswahl des geeigneten Roboters für den jeweiligen Use Case. Die größere Auswahl an Robotersystemen erlaubt es ESSERT noch besser auf Kundenanforderungen einzugehen.

Integration der FANUC Robotersysteme

Fabian Thomas, Produktmanager bei ESSERT, präsentiert die Integration der Hardware und Software von FANUC Robotersystemen in die Advanced Robotic Workstation Platform.

Auf der Hannover Messe 2019 präsentiert ESSERT gemeinsam mit FANUC zum ersten Mal eine Advanced Robotic Workstation, die mit dem kompakten 6-Achsen-Roboter FANUC LR Mate 200 iD konfiguriert wurde. Der LR Mate 200 iD hat die ungefähre Länge und Reichweite eines menschlichen Arms. Er kombiniert ein erstklassiges Verhältnis von Eigengewicht zu Tragfähigkeit. Damit eignet sich der Miniroboter sehr gut für die Prozessautomatisierung von bisher manuell ausgeführten Arbeitsschritten.

Partner KEYENCE Corporation ist führender Hersteller von Sensoren, Messsystemen, Lasermarkiersystemen, Mikroskopen und Bildverarbeitungssystemen. Die Integration von Vision und Bildverarbeitungssystemen von KEYENCE in ESSERTs Workstation, erlaubt es dem Kunden die 2D-Lagekontrolle von Bauteilen auf der Advanced Robotic Workstation einfach über ein Human Machine Interface selbsttätig ohne Expertenkenntnisse zu parametrieren. Das Zusammenspiel der Komponenten liefert eine vollständige Automatisierungsanlage mit Roboter, Steuerung, Vision System sowie Materialbereitstellung. Für die ESSERT GmbH sind die Partnerschaften mit FANUC und KEYENCE ein wichtiger Schritt, der Kunden einen deutlichen Mehrwert garantiert.

*Die Advanced Robotic Workstation mit dem FANUC LR Mate 200 iD und Vision Systems wird vom 1. bis 5. April auf der Hannover Messe am Stand von FANUC in Halle 17 präsentiert