ESSERT Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

Maschinenbestückung mittels Advanced Robotic Workstation

Zusammenfassung

Wir zeigen, wie monotone Arbeitsschritte innerhalb des Produktentstehungsprozesses, wie beispielsweise das Bestücken von Bearbeitungsmaschinen, einfach und effektiv automatisiert werden können.

Im gezeigten Video ist die Advanced Robotic Workstation mit einem FANUC LR-Mate 200iD 7L, sowie zwei Anyfeeder der Firma Flexfactory konfiguriert. Die Materialzuführsysteme ermöglichen ein flexibles Bereitstellen von Bauteilen. Die integrierten 2D-Vision-Sensoren der Firma Keyence übermitteln dabei dem Roboter die notwendigen Lagekoordinaten. Sämtliche Module sind innerhalb unserer Plattform vordefiniert und sowohl software- als auch hardwaretechnisch vollumfänglich integriert. So ermöglichen wir schnelle Lieferzeiten, kurze Inbetriebnahmezeiten und höchste Flexibilität. Weitere Prozessmodule lassen sich ohne großen Aufwand hinzufügen oder austauschen.
Video
Maschinenbestückung an der Advanced Robotic Workstation

Bitte haben Sie Verständnis, dass uns der Schutz unserer Kundenprodukte sehr wichtig ist. Daher sind alle kundenspezifischen Bauteile verpixelt dargestellt.

 

Die Bedienung der Anlage, das Parametrieren der Anyfeeder und Vision-Sensoren, sowie das Um- oder Nachteachen des FANUC-Roboters lassen sich, genauso wie das Einlernen neuer Produkte oder Produktvariationen, über ein einziges Bedien-Panel durchführen.

Die beiden im Video gezeigten Einzelteile, werden passgenau in eine Montagevorrichtung eingelegt. Dabei setzten wir auf modernste Greifer-Technologien und innovative Schwenkmodule. Das Resultat ist das Erreichen sehr geringer Taktzeiten. Auch das Wechseln des Werkzeugs beziehungsweise Greifers, ist vollständig integriert, erfolgt automatisch und verhindert so lange Rüstzeiten.

Mit dieser Anlage ist unser Kunde in der Lage schnell und unkompliziert auf Produktänderungen im Fertigungsprozess zu reagieren, die Anlage einfach und intuitiv zu bedienen. Einfache Ablaufänderungen selbst durchzuführen und so kostenintensive Technikereinsätze zu sparen.

Sie haben Interesse an unseren Produkten oder benötigen Beratung?
Schreiben Sie uns an.