Kontakt

Modulare Fertigung pharmazeutischer Produkte

Wir helfen Ihnen die Montage von pharmazeutischen Produkten zukunftssicher zu gestalten: steigern Sie die Qualität und sparen Sie wertvolle Zeit.

High Mix / Low Volume Produktion von Spritzen, PENs und Autoinjektoren

Wir bieten eine flexible Fertigungslösung für variable Losgrößen und hohe Formatvarianz. Als Spezialist für roboterunterstützte Automatisierung bieten wir modulare, flexible und skalierbare Roboterlösungen für Ihre High Mix / Low Volume (HMLV) Anforderungen mit minimaler Einrichtungszeit. Unsere Lösungen werden erfolgreich bei der Montage von pharmazeutischen Produkten, Sekundärverpackungsprozessen und in klinischen Studien eingesetzt.

  • Absolute Kostensicherheit
  • Zuverlässige Produktion 24/7
  • Präzise und fehlerfreie Produktion
  • Flexible Produktion von kleinen Losgrößen
  • Kurze Rüstzeiten ≤ 15 Minuten
  • Flexible und skalierbare Fertigung

Unsere Lösung

ESSERT MicroFactory

Heben Sie die Produktion Ihrer pharmazeutischen Produkte mit der fortschrittlichsten Produktionslinie für die High-Mix / Low-Volume Fertigung auf die nächste Stufe.

Flexibel konfigurierbar

Wählen Sie aus einer Vielzahl von vordefinierten, standardisierten Prozessmodulen.

Autonome Inbetriebnahme

Jedes Prozessmodul kann eigenständig in Betrieb genommen, umfassend getestet und schnell integriert werden.

Plug & Produce

Ändern sie jederzeit nachträglich die initiale Konfiguration Ihrer MicroFactory. Binden Sie neue Prozessmodule ein oder ersetzen Sie bestehende Module.

Manuelle Arbeitsstation

Integrieren Sie manuelle Prozesse nach Belieben, z. B. für manuelle Inspektionen oder spezifische Verarbeitungsschritte.

Servicefreundlich

Der hohe Grad der Standardisierung einzelner Komponenten ermöglicht es uns, Ihnen einen ausgezeichneten Service zu bieten.

Skalierbar & anpassungsfähig

Die modulare Systemarchitektur kann problemlos erweitert werden und ermöglicht die Herstellung einer Vielzahl neuer Produkte mit minimalem Aufwand.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Sekundär-
Verpackungsprozesse weltweit zu automatisieren.

MicroFactory Module
für die Montage
pharmazeutischer Produkte

Rüsten der Werkstückträger
Spritzen Zuführung
Zuführung von Anbauteilen
Kolbenstangen Montage
Nadel-Schutz Zuführung
Etikettierung
Autoinjektor Zuführung
Autoinjektor Beschriftung
Montage von Spritzen und Autoinjektoren
Entnahme der fertig montierten Teile
Workpiece carrier setup

Rüsten der Werkstückträger

Automatisches Rüsten der produktspezifischen Werkstückträger und Zuführung in den gesamten Automationsprozess.

Spritzen Zuführung

Vorgefüllte Spritzen werden im Tub an die Anlage gebracht und dort vom Roboter vereinzelt dem Prozess zugeführt. Integrierte Qualitätskontrollen überwachen die Beschaffenheit des Flansches oder die Anwesenheit des RNS. ​

Zuführung von Anbauteilen

Ob Backstop oder Extended Finger Flange, geben Sie Ihre Anbauteile als Schüttgut auf und diese werden vollautomatisch dem Prozess zugeführt. ​

Plunger rod Feeding

Kolbenstangen Montage

Kolbenstangen können direkt als Schüttgut eingefüllt werden und roboterbasierte Montagestationen drehen diese entsprechend Ihrer Spezifikation ein. Der Prozess wird dabei zu 100 % überwacht und dokumentiert. ​

Needle Shield Safety Device feeder by ESSERT Robotics

Nadel-Schutz Zuführung

Needle Shield Safety Devices werden über eine Schubladensystem dem Prozess zugeführt und per Roboter auf die jeweiligen Werkstückträger vereinzelt. Integrierte Montagestationen verbinden diese mit Anbauteilen wie einem Extended Finger Flange.

Etikettierung

Ihre Produkte werden im Prozess direkt mit den passenden Etiketten versehen. Die Qualität der Thermotransfer oder CO2 Laser Aufdrucke wird dabei inline überwacht und fehlerhafte Etiketten direkt aussortiert.

Auto-Injector Feeding

Autoinjektor Zuführung

Verschiedene Typen an Autoinjektoren werden über einen Traystapler dem Prozess zugeführt und per Roboter auf die jeweiligen Werkstückträger vereinzelt.

Autoinjektor Beschriftung

Ihre Produkte werden in einer integrierten Laserzelle mit Ihren spezifischen Informationen beschriftet. Integrierte Kamerasysteme überwachen die Qualität der Beschriftung.

Assembly of syringes and auto-injectors

Montage von Spritzen und Autoinjektoren

Ob Fertigung von Spritzen oder Autoinjektoren, montieren Sie Ihre pharmazeutischen Komponenten direkt vor Ort zu fertigen Produkten. Integrierte Qualitätskontrollen überwachen den Zustand der Endprodukte.

Entnahme der fertig montierten Teile

Ihre fertig montierten Produkte werden vollautomatisch durch den Roboter entnommen und in einem Tray abgelegt. Die Trays können über einen Traystapler auf einen Traywagen gestapelt werden und so für nachgelagerte Verpackungsprozesse bereitgestellt werden.

High Mix / Low Volume Fertigung

Der Trend zur Produktindividualisierung und dezentralisierten Produktion erhöht den Bedarf an Flexibilität. Unsere Lösung eignet sich perfekt für die Montage pharmazeutischer Produkte bei einer Ausgaberate von 15 ppm.

Die auf Spritzen, PENs und Autoinjektoren spezialisierte MicroFactory-Lösung ermöglicht einen schnellen und automatisierten Wechsel zu neuen Produkten und minimiert dabei den manuellen Arbeitsaufwand. Mehr dazu im Artikel: Wie kann die Effizienz in der High Mix / Low Volume Herstellung verbessert werden?

medical device assembly micro factory example

Vom einzelnen Prozess zur vollständigen Automatisierung

Mit der ESSERT MicroFactory können Sie einzelne Fertigungsschritte auf einen vollautomatisierten Produktionsprozess abstimmen.

  • Standardisierung: Unsere standardisierten Workstation Module bieten die perfekte Grundlage für Ihre Prozesse.
  • Prozessmodule: Perfekt gestaltete, standardisierte Prozessmodule, die für jede Anwendung geeignet sind.
  • ESSERT MicroFactory: Vermutlich die intelligenteste und flexibelste Lösung zur Bildung einer skalierbaren Fertigungslinie.

Vorserienvalidierung

Verwenden Sie unsere standardisierten Workstation Module, um Ihre manuellen Prozesse zu automatisieren.

Sie können die automatisierten Prozesse in der Vorserie validieren und sie anschließend mit geringem Aufwand in eine MicroFactory übertragen, um Ihre Produktion zu skalieren.

Kunden

Echte Unternehmen, reale Ergebnisse.

Bei Roche haben wir nach einer modularen, flexiblen Lösung für die Montage verschiedener Produkte gesucht. Wir haben diese Lösung in der Automati­sierungsplattform von ESSERT gefunden. Die Zusammenarbeit mit ESSERT hat sich durch ein hohes Maß an Innovation und die Bereitschaft zur Anpassung an die Anforderungen der pharmazeutischen Industrie ausgezeichnet.
Philip Schneider
Drug Product Manufacturing Network Technology Lead at Roche
Die Robotic Workstation besticht durch Flexibilität, Skalierbarkeit und die Integration modernster Kameratechnologien.
Arno Schroff
Department manager for plant and site development at Vetter

Häufig gestellte Fragen

Was ist die Montage von pharmazeutischen Produkten?

Wie kann Automatisierung die Montage von pharmazeutischen Produkten verbessern?

Was bedeutet HMLV Produktion?

Blog

Was gibt es Neues?

Kontakt

Kontaktieren Sie unser Team

Gerne besprechen wir mit Ihnen gemeinsam wie unsere Roboterplattform Sie beim Erreichen Ihrer Ziele unterstützen kann.

Stephan Fundinger

Was können wir für Sie tun?

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Date protection