ESSERT Robotics

Low Volume Device Assembly

Flexible, modulare Roboter Automation zur Montage von kleinen Losgrößen ab Stückzahl 1.

Die auf Spritzen, PEN & Autoinjektoren spezialisierte MicroFactory ermöglicht eine schnelle, automatisierte Umrüstung auf neue Produkte und minimiert den manuellen Arbeitsaufwand.

Von der Vorserie zur Vollautomation

Von der Entwicklung bis hin zur fertigen Lösung

Standardisierung

Unsere standardisierten ADVANCED Robotic Workstations Module bilden die perfekte Basis für Ihre Prozesse.

Prozess Module

Perfekt gestaltete, standardisierte Prozessmodule um jeden Anwendungsfall gerecht zu werden.

MicroFactory

Das wohl intelligenteste und flexibelste Zusammenspiel von Prozessen zu einem skalierbaren Fertigungsverbund.

Automationsmodule

Validierung der Vorserie

Nutzen Sie unsere standardisierten Advanced Robotic Workstation Module um Ihre manuellen Prozesse zu automatisieren.

Die automatisierten Prozesse können Sie in der Vorserie validieren und später mit geringem Aufwand auf eine Microfactory übertragen und so Ihre Produktion skalieren. ​

GMP Edelstahl MicroFactory in Werkshalle

MicroFactory

Low Volume Device Assembly

Die auf Spritzen, PEN & Autoinjektoren spezialisierte MicroFactory in der Edelstahlausführung ermöglicht eine schnelle, automatisierte Umrüstung auf neue Produkte und minimiert den manuellen Arbeitsaufwand.

Das Herzstück ist das ESSERT OS Betriebssystem.

Die grafische Benutzeroberfläche des PCC (Process Control Center) ist intuitiv zu bedienen und gibt Ihnen die volle Kontrolle über Ihre gesamte Automation.

Überzeugen Sie sich selbst von der Produktion der Zukunft!

MODULE

MicroFactory Module für die Spritzen & PEN-Montage

Autoinjektor Beschriftung

Ihre Devices werden in einer integrierten Laserzelle mit Ihren spezifischen Informationen beschriftet und Integrierte Kamerasysteme überwachen die Qualität der Beschriftung.

Autoinjektor Zuführung

Verschiedene Typen an Autoinjektoren werden über einen Traystapler dem Prozess zugeführt und per Roboter auf die jeweiligen Werkstückträger vereinzelt.

Etikettieren

Ihre Devices werden im Prozess direkt mit den passenden Etiketten versehen. Die Qualität der Thermotransfer oder CO2 Laser Aufdrucke wird dabei inline überwacht und fehlerhafte Etiketten direkt aussortiert.

Needle Shield Safety Devices

Weg-Kraft überwachte Montagestationen montieren Ihre vorgefüllten Injektionssystem mühelos in die passenden Nadelschutz Sicherheitsvorrichtungen.

Kolbenstangen Montage

Kolbenstangen können direkt als Schüttgut eingefüllt werden und roboterbasierte Montagestationen drehen diese entsprechend Ihrer Spezifikation ein. Der Prozess wird dabei zu 100 % überwacht und dokumentiert. ​

Spritzen Zuführung

Vorgefüllte Spritzen werden im Tub an die Anlage gebracht und dort vom Roboter vereinzelt dem Prozess zugeführt. Integrierte Qualitätskontrollen überwachen die Beschaffenheit des Flansches oder die Anwesenheit des RNS. ​
Microfactory Modul Spritzenmontage EFF Zuführung

Zuführung von Anbauteilen

Ob Backstop oder Extended Finger Flange, geben Sie Ihre Anbauteile als Schüttgut auf und diese werden vollautomatisch dem Prozess zugeführt. ​
MicroFactory Modul Spritzenmontage NSD Zuführung

Nadelschutz Zuführung

Needle Shield Safety Devices werden über einen Tray Stapler dem Prozess zugeführt und per Roboter auf die jeweiligen Werkstückträger vereinzelt. Integrierte Montagestationen verbinden diese mit Anbauteilen wie einem Extended Finger Flange.

Fertigteil Abführung

Ihre fertig montierten Devices werden vollautomatisch durch den Roboter entnommen und in einem Tray abgelegt. Die Trays können über einen Traystapler auf einen Traywagen gestapelt werden und so für nachgelagerte Verpackungsprozesse bereitgestellt werden.

Innovative Technologien

Ihre Vorteile

Keep it simple & smart​​

Standardisierte Prozessmodule, in denen Sekundärverpackungsprozesse frei definiert und kombiniert werden können, um eine 100 % Gutteilproduktion zu gewährleisten.

Vorvalidierung von Modulen

Prozessmodule können selbständig in Betrieb genommen, vollständig getestet und kurzfristig implementiert werden.​

Dezentrales Steuerungskonzept

Jedes Prozessmodul verfügt über eine eigene Steuerung für seine spezifischen Aufgaben; alle Prozesse des Moduls werden vom Modul aus gesteuert und überwacht.

Architektur

Flexibel & modulare Architektur

Standardisierung und Plug & Produce Schnittstellen

Neue Prozessmodule können mit kurzen Lieferzeiten realisiert und dank Plug & Produce-Schnittstellen flexibel in eine bestehende Anlage integriert werden.

Rekonfigurierbar

Mit einer GMP gerechten, modularen Systemarchitektur lassen sich zahlreiche pharmazeutische und medizinische Produkte mit geringem Aufwand abbilden.

Dank des dezentralen Steuerungskonzeptes sparen Sie zudem kostbare Zeit bei der Validierung der Gesamtanlage und Anpassung der Dokumentation.

Low Volume Device Assembly

Low Volume | High Mix ist unser Tagesgeschäft

Produktion

Montieren Sie flexibel Autoinjektoren und vorgefüllte Spritzen in Chargengrößen ab Stückzahl 1 auf ein und derselben Anlage.

Modularität

Der modulare Aufbau ermöglicht die Integration von weiteren Produkten durch flexible und anpassbare Prozesse.

Prozess

Auf unserer Microfactory montieren Sie zwischen 15 - 20 Teilen pro Minute, bei einer 100 % Gutteilproduktion vom ersten Produkt an.

Rüsten

Die Umstellung erfolgt softwarebasiert und vollautomatisch. Features wie eine automatische Linienfreigabe (LineClearance) erleichtern die Bedienung.

Formate

Montage von vorgefüllten Spritzen (PFS) mit Kolbenstange, EFF und NSD, sowie Autoinjektoren. Skalierungspotenzial für zukünftige Produkte.

Qualitätskontrolle

Kontrollen der Produktqualität wie z.B. des Spritzen Flansch oder des RNS ermöglichen eine 100 % Qualitätskontrolle aller Montageschritte.

Validierung

Alle Module sind so konzipiert, dass sie leicht validiert und qualifiziert werden können.

Automation

Die Hard- und Softwarearchitektur ist darauf ausgelegt GMP- und GAMP5-Standards einzubeziehen und einen vollständigen Audit Trail zu gewährleisten.

Materialzuführung

Die Microfactory ist in der Lage Ihre Rohmaterialien als Schüttgut, in Blistern, in Trays oder in Tubs zu verarbeiten.

Innovative Technologien

Automatisches Rüsten

Vollautomatischer Wechsel der Ladungsträger durch den Roboter.

Integrierte Verifikation, ob der richtige Träger geladen und alle vorherigen Träger entladen wurden. 

Der Roboter übernimmt das vollautomatische Rüsten der Werkstückträger.
Das speziell entwickelte Schubladensystem bevorratet produktspezifische Werkstückträger. 
Automatisierter Werkstückträgerwechsel

Der Roboter übernimmt das vollautomatische Rüsten der Werkstückträger.

Schubladensystem

Das speziell entwickelte Schubladensystem bevorratet produktspezifische Werkstückträger. 

Innovative Technologien

Automatische Line Clearance​

Optische Inspektion

Automatisierte, von einem Roboter ausgeführte optische Inspektion des Prozessmoduls und Vergleich mit einer zuvor trainierten Referenz.

Kalibrierung

Regelmäßige, automatisierte Rekalibrierung mittels Deep Learning Algorithmen.

Bedienerführung

Automatisierte Bedienerführung für die Linienfreigabe auf dem Dashboard der Hauptlinien-Steuerung auf Grundlage der Inspektionsergebnisse.​

vorteile

Nur das Beste für Ihre Produktion

Keep it simple & smart Design

Standardisierte Prozessmodule, in denen Sekundärverpackungsprozesse frei definiert und kombiniert werden können, um eine 100 % Gutteilproduktion zu gewährleisten.

Vorvalidierung von Modulen

Prozessmodule können selbständig in Betrieb genommen, vollständig getestet und kurzfristig implementiert werden.​

Flexibel und modular

Neue Prozessmodule können mit kurzen Lieferzeiten realisiert und dank Plug & Produce Schnittstellen flexibel in eine bestehende Anlage integriert werden.

Rekonfigurierbar

Mit einer GMP gerechten, modularen Systemarchitektur lassen sich zahlreiche pharmazeutische und medizinische Produkte mit geringem Aufwand abbilden.

Automatisiertes Rüsten

Formatteile werden vollautomatisch von den Robotern gewechselt. Die Träger werden auf einem speziellen Modul gelagert und von einem Roboter automatisch be- und entladen.

Software gesteuert

Die Komplexität der mechanischen Elemente und Systeme ist stark reduziert, indem sie durch Roboter, Kameras und viel Intelligenz in der Software ersetzt wurden.

Anfragen

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Nehmen Sie heute noch mit uns Kontakt auf. Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot und beantworten Ihnen gerne alle Ihre Fragen.

Sie möchten gleich mit uns sprechen? Rufen Sie uns an.

Jetzt unverbindlich anfragen

Life Science Industrie

Entdecken Sie unsere Lösungen in der Sekundärverpackung von Spritzen und PEN´s, in der Medizintechnik sowie im Laborumfeld.

Produzierende Industrien

Entdecken Sie unsere Vielzahl an branchenunabhängigen Automationsprodukten für Ihre Fertigung.