Die Geschichte der Robotik – ein kurzer Überblick

Robotik
26. Feb 2024
Die Geschichte der Robotik – ein kurzer Überblick

Die Geschichte der Robotik ist ein wichtiges Kapitel im technologischen Fortschritt. Über bloße Automaten hinaus vereint Robotik Wissenschaft, Technik und Kreativität und gestaltet ganze Branchen neu.

Wenn wir in diesem Artikel auf die Wurzeln der Robotik zurückgehen, werden wir die wichtigsten Meilensteine beleuchten, die zum heutigen Erfolg von Roboterlösungen in verschiedenen Sektoren geführt haben. Außerdem werden wir erklären, woher der Begriff „Roboter“ stammt und wie er sich im Lauf der Geschichte entwickelt hat.

Was genau ist Robotik?

Bevor man eine Grenze zwischen historischen Ereignissen in der Robotik ziehen kann, muss man zunächst die Idee dieses facettenreichen Feldes definieren. Es gibt mehrere Definitionen des Begriffs Robotik, die sich hauptsächlich darauf konzentrieren, dass es sich um ein multidisziplinäres Feld handelt, das sich mit der Suche nach Lösungen zur Automatisierung oder Unterstützung bei bestimmten Aufgaben befasst.

robotik: Technologie, die sich mit dem Entwurf, der Konstruktion und dem Betrieb von Robotern in der Automatisierung befasst

– – Merriam-Webster Dictionary1

Heute integriert die Robotik Prinzipien aus Informatik, Ingenieurwesen und künstlicher Intelligenz, um Maschinen zu schaffen, die in der Lage sind, komplexe Funktionen auszuführen. Diese Funktionen können von einfachen, sich wiederholenden Aufgaben bis hin zu komplizierten Operationen reichen, die fortgeschrittene Problemlösungsfähigkeiten erfordern, oder auch die Zusammenarbeit von Robotern und Menschen (vgl. Cobots)

Letztendlich zielt die Robotik darauf ab, die Effizienz, Präzision und Automatisierung in verschiedenen Branchen zu verbessern und zu Fortschritten in den Bereichen Fertigung, Gesundheitswesen und Forschung beizutragen.

„Roboter“ und „Robotik“ – Etymologie

Der Begriff „Roboter“ hat seine Wurzeln im Tschechischen und stammt aus dem Wort „robota“, was Zwangsarbeit bedeutet. Der Dramatiker Karel Čapek stellte es 1920 in seinem Stück „R.U.R.“ vor, in dem er künstliche Wesen darstellte, die geschaffen wurden, um Menschen zu dienen. Der später im 20. Jahrhundert geprägte Begriff „Robotik“ setzt sich aus dem Wort „Roboter“ und der Endung „-ics“ zusammen, die ein Studiengebiet bezeichnet. Zusammen bilden sie die Wissenschaft und Technologie der Schaffung und Nutzung von Robotern2

Die erwähnte Prägung des Begriffs „Robotik“ ist eng mit Isaac Asimov verbunden: Er verwendete den Begriff in einer Kurzgeschichte von 1942, in der er drei Hauptgesetze aufstellte, denen Roboter gehorchen müssen:

  1. Roboter dürfen niemals Menschen durch ihre Handlungen oder Unterlassungen schaden.
  2. Ein Roboter muss Anweisungen befolgen, solange sie nicht dem ersten Gesetz widersprechen.
  3. Ein Roboter muss sich selbst schützen, solange dies nicht im Widerspruch zu den ersten beiden Gesetzen steht.3

Die Ursprünge der Roboter: Wer hat sie erfunden?

Das Konzept von Robotern lässt sich bis in die Antike zurückverfolgen: Die Idee von Automaten und mechanischen Geräten reicht bis zu antiken Zivilisationen wie Ägypten, Griechenland und China zurück, die mit rudimentären automatisierten Maschinen experimentierten.4

Roboter, wie wir sie heute verstehen, tauchten jedoch erst später auf: Das Patent eines zuvor erfolglosen Roboters namens „Unimate“ wurde in den 1960er Jahren von Joseph Engleberger erworben und vermarktet. Sein Erfolg brachte dem Geschäftsmann den Titel „Vater der Robotik“ ein.5

Die Geschichte der Roboter in Kürze – Meilensteine und Schlüsselereignisse

Antike Automaten (3000 v. Chr. – 1000 n. Chr.)

  • Mechanische Wunder im antiken Griechenland, wie automatisierte Vögel
  • Geniale Wasseruhren im alten China, die die frühe Automatisierung veranschaulichen

Mittelalter – Leonardo da Vinci

  • Leonardo da Vincis visionäre Entwürfe und Konzepte für mechanische Automaten

Industrielle Revolution und Automaten (18. – 19. Jahrhundert)

  • Früher manuell ausgeführte Aufgaben werden nun von Maschinen übernommen
  • Deutliche Fortschritte dank der Dampfmaschine von James Watt

1920er Jahre

  • Geburt des Begriffs „Roboter“, der aus Karel Čapeks Stück „R.U.R.“ stammt

Fortschritte nach dem Zweiten Weltkrieg (1940er – 1950er Jahre)

Fortschritte bei der Entwicklung der elektronischen Robotik

1961: Erster Industrieroboter

1970er Jahre: PUMA – Programmierbare Universalmaschine zur Montage:

  • Entwicklung des PUMA, einem programmierbaren Roboterarm

1997: Roboter für den außerirdischen Raum

  • Start von Sojourner, dem bahnbrechenden Mars-Rover der NASA
  • Demonstration der Durchführbarkeit robotischer Exploration jenseits der Erde

Ende der 2000er Jahre: Verbraucherrobotik

  • Einführung des Roomba, der die Hausarbeit revolutioniert
  • Vorreiter bei der Integration der Robotik in den Alltag

2020er Jahre: Integration von Künstlicher Intelligenz und Robotik im Gesundheitswesen

  • Wachsende Integration künstlicher Intelligenz in die Robotik
  • Expansion der Robotik auf Anwendungen im Gesundheitswesen, einschließlich chirurgischer Aufgaben und Laborverfahren6 7 8 9

Robotik heute und morgen – ein sich ständig weiterentwickelnder Bereich

In der heutigen Landschaft hat die Robotik ihre historischen Meilensteine überschritten und verschiedene Facetten unseres Lebens durchdrungen. Heute sind Roboter in der Fertigung unverzichtbar, sie navigieren durch Krankenhauskorridore, helfen bei der Hausarbeit und erforschen sogar entfernte Planeten. Die Integration künstlicher Intelligenz hat Roboter mit beispiellosen kognitiven Fähigkeiten ausgestattet, die es ihnen ermöglichen, sich anzupassen und zu lernen.

Die Annäherung der Robotik mit Bereichen wie maschinellem Lernen, Nanotechnologie und Biotechnologie sagt eine Zukunft von Robotern voraus, die nahtlos mit dem Menschen koexistieren. Schließlich revolutionieren sie bereits Bereiche wie die Industrie, das Gesundheitswesen sowie die biopharmazeutische Forschung und Produktion, in denen Unternehmen wie ESSERT Robotics eine unverzichtbare Expertise darstellen.

ESSERT Robotics hat sich auf Roboterlösungen für verschiedene Bereiche spezialisiert, einschließlich der Pharmaindustrie und des Life Science Sektors. Innovative Automationslösungen wie die ADVANCED Roboter-Workstation passen sich dank ihres modularen und flexiblen Designs den sich wandelnden Anforderungen in der biologischen und pharmazeutischen Verarbeitung an. Sie können an individuelle Bedürfnisse angepasst werden, um Aufgaben wie Pipettieren, Testen von pharmazeutischer Produkten oder Verpacken eigenständig und in kürzester Zeit durchzuführen.

Jedes Modul kann autonom arbeiten und eine oder mehrere spezifische Aufgaben ausführen. Mehrere dieser Arbeitsplätze können jedoch auch zu einer ESSERT MicroFactory kombiniert werden, die es Laboren und Fertigungsstätten ermöglicht, komplexe und variable Prozesse zu automatisieren. Diese Roboterlösungen sind mit einem hohen Maß an Konsistenz und Anpassungsfähigkeit ausgestattet und wurden entwickelt, um den Herausforderungen von morgen in der pharmazeutischen Produktion gerecht zu werden.

Empfohlene Beiträge über Robotik

Robotik: 7 Fakten, die Sie kennen sollten
Cobots – alles, was Sie über kollaborative Roboter wissen müssen
Top Industrieroboterhersteller 2024
Was ist ein Industrieroboter
Robotik in der pharmazeutischen Industrie

Quellen

  1. robotics. Merriam-Webster Dictionary. 02.2024. https://www.merriam-webster.com/dictionary/robotics ↩︎
  2. robotics. Online Etymology Dictionary. 02.2024. https://www.etymonline.com/word/robotics ↩︎
  3. Robotics: A Brief History. Stanford Engineering. https://cs.stanford.edu/people/eroberts/courses/soco/projects/1998-99/robotics/history.html ↩︎
  4. Robotics: A Brief History. Stanford Engineering. https://cs.stanford.edu/people/eroberts/courses/soco/projects/1998-99/robotics/history.html ↩︎
  5. Robotics: A Brief History. Stanford Engineering. https://cs.stanford.edu/people/eroberts/courses/soco/projects/1998-99/robotics/history.html ↩︎
  6. Robotics: A Brief History. Stanford Engineering. https://cs.stanford.edu/people/eroberts/courses/soco/projects/1998-99/robotics/history.html ↩︎
  7. The History of Robotics and Automation: A Comprehensive Timeline. 03.2023. https://pioneerindsys.com/the-history-of-robotics-and-automation-a-comprehensive-timeline/ ↩︎
  8. The Mars Rovers: Sojourner. NASA Space Place. 02.2024. https://spaceplace.nasa.gov/mars-sojourner/en/ ↩︎
  9. 13 Milestones in the History of Robotics. Aventine. 02.2024. https://www.aventine.org/robotics/history-of-robotics ↩︎
Konfigurator